Community

In einer ehemaligen Filmproduktionsstätte im Herzen Kreuzbergs gibt es auf über 280qm Platz für Co-Working, Events & Veranstaltungen, Workshops und Seminare rund um Social Innovation & Entrepreneurship.

Hier sind Social Startups, Freelancer und alle, die sich mit Social Business beschäftigen, daheim. Wir verstehen uns als Motor für eine neue und nachhaltig-orientierte Bewegung. Wir wollen Veränderungen bewirken und all jene unterstützen, die unsere Gesellschaft positiv verändern wollen - mit neuen Produkten, Dienstleistungen, Projekten und Ideen.

  

  • WeConnect ist eine Webplattform, die innerhalb der Kategorien ESSEN, SPORT, KUNST, BILDUNG und MUSIK geflüchtete Menschen mit lokalen Initiativen in Berlin in Verbindung setzten will.

    Weiterlesen


    Im Herzen Berlins soll das Hotel Utopia entstehen, in dem Flüchtlinge Arbeits- und Ausbildungsplätze finden. Das Hotel gibt Geflüchteten die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben und gesellschaftliche Inklusion. Im Hotel Utopia werden Geflüchtete zu Gastgebern für Besucher aus der ganzen Welt!

    Weiterlesen


    CADUS (ehem. PHNX) ist eine unabhängige Hilforganisation, derzeit aktiv in Rojava, Nord Syrien. CADUS initiiert nachhaltige Projekte in Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort.

    Weiterlesen


    "Ayşe trägt Kopftuch und Ahmet eine Aldi Tüte." Sätze wie diese wollen wir nicht mehr hören oder lesen. "renk" zu deutsch "Farbe", ist ein Kultur- und Kreativmagazin im Online Format, welches bunte, spannende Geschichten erzählt. Porträts von Menschen in ihrem Alltag stehen dabei im Vordergrund.

    Weiterlesen


    YouMeWe bringt Asylbewerberkinder und Kinder von hier im Alter von 6-11 in gemeinsamen Aktionen zusammen. 1. Schritt: Die Kiezrallye. Mit hip bags und Rätselkarten in kleinen gemischten Teams erkunden die Kinder ihre Schule und das nähere Umfeld.

    Weiterlesen


    Über den Tellerrand kochen setzt sich zum Ziel, die Integration von Asylsuchenden in der Deutschen Gesellschaft zu fördern. Über den Ansatz des Kochens soll ein Bewusstsein für das Leben von Flüchtlingen erzeugt - und in einem weiteren Schritt die aktive Kontaktaufnahme zu Flüchtling motiviert werden.

    Weiterlesen


    VENSENYA will das Mindset benachteiligter Jugendlicher - besser gesagt "junger Potenzialträger" - von "Ich kann das nicht" (Fixed Mindset) zu "Ich nehme die Herausforderung an" (Growth Mindset) ändern, um deren Bildungserfolg messbar zu erhöhen. Der Ansatz: Entertainment-Education.

    Weiterlesen


    Ziel von Dialog macht Schule ist es, Schüler/innen aus bildungsfernen Familien mit Einwanderungsbiographie ab der siebten Klasse dabei zu unterstützen, ein Bewusstsein für Demokratie und gesellschaftliche Partizipation zu entwickeln.

    Weiterlesen


  • News

    Facebook

    Werde unser Fan auf Facebook.