• JUMEN - Juristische Menschenrechtsarbeit in Deutschland

    JUMEN ist ein interdisziplinäres Team von Jurist*innen und Expert*innen mit dem Ziel, Grund- und Menschenrechte in Deutschland zu schützen und durchzusetzen. Wir wollen dadurch soziale und gesellschaftliche Veränderungen anstoßen.

     

    Deutschland hat die meisten europäischen und internationalen Menschenrechtsinstrumente anerkannt und versteht sich international als Vorbild. Doch auch in Deutschland werden Grund- und Menschenrechte verletzt. Hier will JUMEN ansetzen.

    JUMEN ist ein interdisziplinäres Team von Jurist*innen und Expert*innen. Ziel ist es, die Grund- und Menschenrechte in Deutschland zu schützen und durchzusetzen. Dazu will JUMEN eine menschenrechtliche Argumentation in die Rechtspraxis einbringen und strategische Prozesse unterstützen. Das heißt: JUMEN unterstützt Einzelfälle vor Gericht, geht an die Öffentlichkeit, klärt Menschen über ihre Rechte auf, vernetzt und gibt Impulse. JUMEN startet mit den folgenden Themen: Rechte von Geflüchteten und Gewalt gegen Frauen.

    Der gemeinnützige Verein "JUMEN - Juristische Menschenrechtsarbeit in Deutschland e.V." befindet sich in Gründung. Bis Ende des Jahres will JUMEN weiter an den Themen arbeiten sowie Team und Netzwerk aufbauen. Dafür suchen wir Unterstützung. Kontaktiert uns!

     

    Kontakt: Adriana Kessler, info(at)jumen.org

  • Der Weihnachts-Newsletter: Schöne, nachhaltige und faire Ideen und Produkte unserer Social Startups - Viel Spaß beim entdecken!

    10.12.2019

    Weiterlesen


    Social Impact Adventskalender startet *** Social Innovation. NOW: Unser 1. Podcast ist online *** Rückblick Zukunftscamp 2019

    02.12.2019

    Weiterlesen


    Global Goals Lab: Kommt zu Zukunftscamp am 8. November & bewerbt euch bis 15. November für die Challenge! *** Social Impact bespielt Innovationspark auf der ConSozial

    04.11.2019

    Weiterlesen