• i-med vision

    i-med vision möchte die Gesundheit und Entwicklung von Kindern in den Townships des südlichen Afrika verbessern. Als Ärzteteam bieten wir Erziehern und Krankenschwestern, die in sozialen Einrichtungen und Kliniken Kinder betreuen, ein einzigartiges telemedizinisches Bildungs- und Beratungsportal.

     

    Kinder sterben in den Townships des südlichen Afrika an den Komplikationen banaler Erkrankungen. Warnsymptome schwerer Erkrankungen werden nicht rechtzeitig erkannt und
    medizinische Hilfe wird zu spät in Anspruch genommen. Entwicklungsauffälligkeiten, Seh- und Hörstörungen werden nicht bemerkt und die Kinder nicht entsprechend gefördert.
    Der traditionelle Glaube an die Heilkraft der Medizinmänner hat zur Folge, dass notwendige schulmedizinische Maßnahmen oft nicht durchgeführt werden.

    i-med vision stellt Erziehern und Krankenschwestern, die in sozialen Einrichtungen, Ambulanzen und Kliniken des südlichen Afrika Kinder betreuen, ein medizinisches Bildungsangebot zu Verfügung. Sie haben als direkte Bezugspersonen der Kinder und Familien einen großen Einfluss auf deren gesundheitliche Entwicklung und sind Multiplikatoren für die Bildung der Bevölkerung.
    Durch die innovative Kombination aus Seminaren vor Ort und einem internet-gestützten Bildungs- und Beratungsportal steht den teilnehmenden Organisationen medizinisches Wissen und fachärztliche Expertise jeder Zeit an jedem Ort zur Verfügung.
    Die enge Betreuung und der konstante Austausch ermöglichen ein nachhaltiges und in dieser Form einzigartiges Entwicklungsförderungskonzept.

     

    Kontakt: Dr. Bärbel Reckhardt, baerbel(at)reckhardt.com

  • Der Weihnachts-Newsletter: Schöne, nachhaltige und faire Ideen und Produkte unserer Social Startups - Viel Spaß beim entdecken!

    10.12.2019

    Weiterlesen


    Social Impact Adventskalender startet *** Social Innovation. NOW: Unser 1. Podcast ist online *** Rückblick Zukunftscamp 2019

    02.12.2019

    Weiterlesen


    Global Goals Lab: Kommt zu Zukunftscamp am 8. November & bewerbt euch bis 15. November für die Challenge! *** Social Impact bespielt Innovationspark auf der ConSozial

    04.11.2019

    Weiterlesen