Logo

Dialog macht Schule

Ziel von Dialog macht Schule ist es, Schüler/innen aus bildungsfernen Familien mit Einwanderungsbiographie ab der siebten Klasse dabei zu unterstützen, ein Bewusstsein für Demokratie und gesellschaftliche Partizipation zu entwickeln.

An ausgewählten Schulen finden über einen Zeitraum von 2 – 3 Jahren regelmäßig Dialoggruppen statt. Ausgehend von Themen, die für die Schülerinnen und Schüler in ihrer persönlichen Lern- und Lebenswelt von Bedeutung sind, werden Einblicke in das aktuelle politische, kulturelle und gesellschaftliche Leben erarbeitet, um das eigene Bild auf Politik und gesellschaftliche Teilhabe zu erweitern und einen differenzierten Umgang mit Fragen von Identität, Religion und Gesellschaft zu gewinnen.

Ansprechpartner: Siamak Ahmadi, Email und Hassan Asfour, Email

h.asfour@pr-bote.de

Zurück

Unter dem Namen Social Impact Lab Berlin fassen wir die Aktivitäten der Social Impact gGmbH in Berlin zusammen.