Community

Hier finden sich all unsere Berliner Social Startups. Wir von Social Impact verstehen uns als Motor für eine neue und nachhaltig-orientierte Bewegung. Wir wollen Veränderungen bewirken und all jene unterstützen, die unsere Gesellschaft positiv verändern wollen - mit neuen Produkten, Dienstleistungen, Projekten und Ideen.

  

  • Mit den Freigeist-IT-Lösungen können Menschen mit kognitiven Schwächen an einer Vielzahl von Arbeitsplätzen selbstständiger arbeiten und Selbstvertrauen gewinnen.

    Weiterlesen


    Wer vermittelt eigentlich Kunst in unseren Museen und Ausstellungshäusern? Bei dieser Frage setzt das Kunstvermittlungsprojekt “Platz da!“ im Kunstverein nGbK an. Hier wird Platz für unterschiedliche Perspektiven auf Kunst gemacht, Platz für Vermittlerinnen mit “Behinderung“.

    Weiterlesen


    Medichange ist ein webbasiertes System für den An- und Verkauf von gebrauchten medizinischen Hilfsmitteln. Soziale und ökologische Aspekte sind Grundlage für das Projekt.

    Weiterlesen


    Mit dem Amp It Up! Projekt soll Menschen mit amputierten Gliedmaßen in Entwicklungsländern geholfen werden. Zunächst liegt der Fokus in der Entwicklung von AMPARO, einem innovativen Schaft für Prothesen. Es wird kein spezielles Werkzeug benötigt und eine rasche und einfache Anpassung ermöglicht.

    Weiterlesen


    Im Herzen Berlins soll das Hotel Utopia entstehen, in dem Flüchtlinge Arbeits- und Ausbildungsplätze finden. Das Hotel gibt Geflüchteten die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben und gesellschaftliche Inklusion. Im Hotel Utopia werden Geflüchtete zu Gastgebern für Besucher aus der ganzen Welt!

    Weiterlesen


    Mit Direct ON EAR entsteht erstmals das Angebot einer drahtlosen Übertragung des Beschallungstons von Veranstaltungen auf die Smartphones im Publikum.

    Weiterlesen


    Wir sind das erste Unternehmen in Deutschland, das ausschließlich Menschen mit Autismus als Software-Tester beschäftigt und deren Dienstleistungen am freien Markt anbieten.

    Weiterlesen


    be able vermarktet Produkte von ganz ungewöhnlichen Designern: Die Produkte von be able werden von Menschen mit Behinderungen gestaltet und von ihnen in Werkstätten sozialer Träger gefertigt.

    Weiterlesen