Community

In einer ehemaligen Filmproduktionsstätte im Herzen Kreuzbergs gibt es auf über 280qm Platz für Co-Working, Events & Veranstaltungen, Workshops und Seminare rund um Social Innovation & Entrepreneurship.

Hier sind Social Startups, Freelancer und alle, die sich mit Social Business beschäftigen, daheim. Wir verstehen uns als Motor für eine neue und nachhaltig-orientierte Bewegung. Wir wollen Veränderungen bewirken und all jene unterstützen, die unsere Gesellschaft positiv verändern wollen - mit neuen Produkten, Dienstleistungen, Projekten und Ideen.

  

  • Wir entwickeln Anpassungsstrategien um den Folgen des Klimawandels zu begegnen. Da besonders die Nahrungsmittelproduktion vom Klimawandel betroffen ist, wollen wir hier dem Problem von Nachernteverlusten entgegenwirken. Dafür entwickeln wir ein solarthermisch betriebenes Lebensmittellagersystem.

    lesen


    Ampion adressiert die Flüchtlingskrise mit einem erprobten Programm der Unternehmensgründung, in dem gemischte Teams (geflüchtete Menschen, in Deutschland Beheimatete und Menschen mit Migrationshintergrund) gefördert werden.

     

    lesen


    Wir verbinden schwache Gesundheitssysteme, die einen dringenden Bedarf an medizinischer Beratung haben, mit Ärzten aus der ganzen Welt, die bereit sind zu helfen. Einfach gesagt: Wir werden ein Médecins Sans Frontières von zu Hause schaffen.

    lesen


    selosoda ist die erste Erfrischung aus der Kaffeefrucht, einem bisher ungenutzten Nebenprodukt der Kaffeeproduktion. Ausschließlich mit Quellwasser und Bio-Zitrussaft verfeinert, belebend wie 2 Espressi, erfrischend und fruchtig-herb im Geschmack. Ohne Zuckerzusatz und daher extrem kalorienarm.

    lesen


    „Back on Track“ ist ein Projekt, das mit der Methode des „Self-Learning“ syrische Kinder in den Nachbarländern Syriens den Anschluss an Bildung ermöglichen soll. Die Kinder können zu Hause lernen – mit selbsterklärenden Lernbausteinen und jeder in seinem Rhythmus.

    lesen


    In den Krisen- und Konfliktregionen dieser Welt suchen wir für euch die besten landestypischen Agrarprodukte. Direkter und gerechter Handel mit den Kleinbauern stärkt die lokalen Strukturen. Durch den Kauf jedes Produktes unterstützt du zusätzlich mit 1 € ein Bildungsprojekt des Herkunftslandes.

    lesen


    dna merch verkauft bedruckte und unbedruckte T-Shirts aus indischer Biobaumwolle, die von einer selbstverwalteten Kooperative in Kroatien genäht werden. Mit einem Teil der Einnahmen werden Arbeiterinnen in Südasien beim Auf- und Ausbau unabhängiger Basisgewerkschaften unterstützt.

    lesen


    Ecoligo schließt eine Finanzierungslücke für Solarprojekte in Entwicklungsländern indem es diese Projekte über ein Crowdinvestment finanziert. So realisieren wir Solarprojekte, schaffen lokale Arbeitsplätze und bieten der Crowd attraktive Investments an.

    lesen


    i-med vision möchte die Gesundheit und Entwicklung von Kindern in den Townships des südlichen Afrika verbessern. Als Ärzteteam bieten wir Erziehern und Krankenschwestern, die in sozialen Einrichtungen und Kliniken Kinder betreuen, ein einzigartiges telemedizinisches Bildungs- und Beratungsportal.

    lesen


    Nimm deine Fähigkeiten mit auf die nächste Reise! Neben Zahnbürste und Flip-Flops hast du dein Wissen im Gepäck und teilst dieses Wissen mit Menschen an deinem Reiseziel. Im Gegenzug erhältst du ein einmaliges kulturelles Erlebnis fern jedem Reiseführer. Werde Teil davon. Werde ein TeachSurfer!

    lesen


  • News

    Jetzt bewerben: Startery Professional ** Jobs und Events unserer Social Startups ** Startery CEE gewinnt European Excellence Award

     

    19.04.2017

    lesen


    Startery goes University *** 65.000 € im Wirkungsfonds *** Unsere Teams im Crowdfuning *** Werde Teil unseres Teams

    17.03.2017

    lesen


    Das Social Impact Lab Stuttgart nimmt seine Arbeit auf *** freie Stellen bei Social Impact *** Landtag-Pitches in Duisburg

    21.02.2017

    lesen


    Facebook

    Werde unser Fan auf Facebook.