• Wefugees. Community without borders

    Wefugees hilft Geflüchteten an essentielle Informationen zu gelangen, mit Menschen in Kontakt zu kommen und entlastet gleichzeitig Beratungseinrichtungen bei ihrer tägliche Arbeit. Wir setzen uns für eine bessere Flüchtlingshilfe für alle Beteiligten ein - mithilfe einer Onlineplattform.

     

    Viele Geflüchtete wissen in ihren ersten Jahren nicht, an wen sie sich mit ihren vielen Fragen wenden sollen. Gleichzeitig sind Beratungsstellen durch zu viele, immer gleiche Fragen teilweise so überlastet, dass nicht jedem geholfen werden kann.

    Doch gerade in der Anfangszeit ist die Weitergabe von juristischem- , sozialem- bis hin zu persönlichem Rat essenziell, um in der neuen Heimat Fuß fassen zu können!

    Auf unserer Plattform beantworten Freiwillige, Fachkräfte und Geflüchtete Fragen und bringen so den Informationsaustausch zwischen allen Beteiligten der Flüchtlingshilfe effizient und nachhaltig voran. Geflüchtete haben endlich leichten Zugang zu Informationen-unabhängig von Öffnungszeiten.
    Mitmenschen werden zudem dazu ermutigt ihr lokalspezifisches Wissen an Geflüchtete weiterzugeben, indem sie sich auf wefugees.de registrieren. Darüber hinaus können Beratungsstellen das Angebot von Wefugees nutzen und als PartnerInnen auf unserer Plattform beraten; Dadurch werden ihre Antworten nachhaltig aufbewahrt und helfen in Zukunft dabei ihr Telefon und Emailanfragen zu minimieren und Geflüchteten die Informationssuche zu erleichtern. 

    Unsere Welt ist schneller geworden und Technologien nehmen einen großen Platz darin ein. Also warum sie nicht nutzen, um die Beratung von Hilfesuchenden einfacher und effizienter zu machen? Wir können alle nur profitieren!

     

    Kontakt: Cornelia Röper, Henriette Schmidt, info(at)wefugees.de

  • SEND e.V. im Crowdfunding - jetzt Mitglied werden ** Wirkungsfonds: Bis 22. September bewerben ** Social Startup Teams im EDUplus Crowdfunding unterstützen

    15.09.2017

    lesen


    Apply now: Startery CEE 2017 in Budapest ** Jetzt bewerben und 25.000 € aus dem Wirkungsfonds erhalten ** zahlreiche Jobs mit Sinn zu vergeben

    16.08.2017

    lesen


    Mit dem Programm STARTERY CENTRAL & EASTERN EUROPE unterstützt Social Impact gemeinsam mit SAP innovative Sozialgründer*innen in Zentral – und Osteuropa. Bis 15. September läuft die Bewerbungsphase für den intensiven und innovativen 4-Tages-Workshop in Budapest!

    03.08.2017

    lesen