• HygNova

    HygNova ist ein technologiebasiertes Reminding, Monitoring und Live-Reporting System für Krankenhäuser und Pflegeheime, welches auf Basis der Forderungen der WHO die Rate von Händedesinfektionen dauerhaft erhöht und über eine Senkung der Infektionsrate Kosten nachhaltig reduziert.

     

    Krankenhäuser und Pflegeheime müssen die Rate ihrer nosokomialen Infektionen und ihre Kosten senken. Adäquate Händedesinfektion ist dabei ein entscheidender Faktor. Die WHO fordert zur Steigerung der Händedesinfektion ein multimodales Vorgehen. HygNova ist ein technologiebasiertes Reminding, Monitoring und Live-Reporting System, welches die Vorgaben der WHO erstmalig vollständig umsetzt, die Rate von Händedesinfektionen dauerhaft erhöht und über eine Senkung der Infektionsrate Kosten nachhaltig reduziert.

    Im Gegensatz zur ungenauen Messung des Desinfektionsmittelverbrauchs oder teurer direkter Überwachung führt HygNova über eine Kombination von Sensorik, Feedbackmechanismen und Informations-Kommunikationstechnologie zu einer langfristigen Steigerung von Händedesinfektion. Gamification und Education Content auf dem Touchpad führt zu einer dauerhaften Motivation des Personals. HygNova bietet so die Möglichkeit für eine grundlegende Verhaltensänderung hinsichtlich der Händedesinfektion.

     

    Kontakt: Dr. Ehsan Khaljani, ehsankhaljani@hygnova.com

  • SEND e.V. im Crowdfunding - jetzt Mitglied werden ** Wirkungsfonds: Bis 22. September bewerben ** Social Startup Teams im EDUplus Crowdfunding unterstützen

    15.09.2017

    lesen


    Apply now: Startery CEE 2017 in Budapest ** Jetzt bewerben und 25.000 € aus dem Wirkungsfonds erhalten ** zahlreiche Jobs mit Sinn zu vergeben

    16.08.2017

    lesen


    Mit dem Programm STARTERY CENTRAL & EASTERN EUROPE unterstützt Social Impact gemeinsam mit SAP innovative Sozialgründer*innen in Zentral – und Osteuropa. Bis 15. September läuft die Bewerbungsphase für den intensiven und innovativen 4-Tages-Workshop in Budapest!

    03.08.2017

    lesen