• Restlos Glücklich

    Mit dem Awareness-Restaurant RESTLOS GLÜCKLICH bieten wir ein Rezept gegen die Verschwendung von Lebensmitteln. Denn gekocht wird bevorzugt mit vegetarischen Lebensmitteln, die aufgrund eines abgelaufenen Haltbarkeitsdatums oder wegen Überproduktion nicht mehr verkauft werden.


    Mehr als 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland jedes Jahr weggeworfen. Das ist uns, dem Team von RESTLOS GLÜCKLICH, zu viel. In unserem Awareness-Restaurant wollen wir den Lebensmitteln eine zweite Chance geben, die weggeworfen werden sollen, obwohl sie noch frisch und lecker sind. Sie werden nicht mehr verkauft, weil sie einer Norm nicht entsprechen, das Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist oder der Lagerplatz nicht reicht.

    Doch Pfunde vor der Tonne retten reicht uns nicht: Mit unseren täglich wechselnden „Reste à la Carte“-Menüs möchten wir unseren Gästen nicht nur Gaumenfreuden bereiten, sondern sie auch zum Umdenken über ihren Umgang mit Lebensmitteln anregen. Der Besuch bei RESTLOS GLÜCKLICH soll jeden Gast daran erinnern, dass Lebensmittel Mittel zum Leben sind und nicht immer makellos und in allen Variationen verfügbar sein müssen.

    Neben dem kulinarischen Erlebnis bieten wir Kochkurse und
    Aktivitäten für Kinder und Jugendliche an, um den Weg der Lebensmittel „vom Feld bis auf den Teller“ gemeinsam zu erkunden.

    Kontakt Leoni Beckmann, leoni(at)restlos-gluecklich.berlin